Wir sind Fachleute für Werkstoffe
  
Messunsicherheiten in der Werkstoffprüfung

Messunsicherheiten für die Material- und Werkstoffprüfung 

Messungen und Prüfungen werden durchgeführt, um die Konformität von Produkten und Prozessen mit Spezifikationen, Normen oder gesetzlichen Vorgaben zu überprüfen. Sie bilden die Grundlage für die Bewertung, Freigabe oder Reklamation von Produkten und Prozessen.  

Ein Messwert ohne Angabe der zugehörigen Messunsicherheit kann jedoch zu falschen Konformitätsbewertungen führen – eventuell mit gravierenden wirtschaftlichen oder juristischen Konsequenzen. Wir unterstützen Sie mit folgenden Dienstleistungen rund um das Thema Messunsicherheiten: 

 


NEWS: Das nächste Messunsicherheiten Seminar   

WS Spezial Seminar MessunsicherheitenDas nächste W.S. Spezial Seminar: Messunsicherheiten in der zerstörenden und zerstörungsfreien Materialprüfung findet Ende April 2016 statt.
Das Seminar umfassende Kenntnisse über die Entstehung, Berechnung und Bewertung von Messunsicherheiten in der ZP/ZfP Materialprüfung und kann auch auf andere Prüfmethoden angewandt werden. Die kompletten Inhalte und Anmeldemöglichkeiten finden Sie ... weiterlesen


NEWS: ZfP Rezertifizierungskurse beim Werkstoff Service

"Vertrauen ist gut, Kontrolle besser", sagt der Volksmund und ist ein vielfach bewährtes Prinzip in den Bereichen der Industrie die präzise Qualität und Leistung liefern müssen. Nach diesem Prinzip müssen die in der ZfP (zerstörungsfreien Prüfung) erworbenen Kenntnisse regelmäßig auf den Prüfstand. Eine erworbene Qualifizierung/Zertifizierung muss in zeitlich festgelegten Abständen erneut durch eine Prüfung unter Beweis gestellt werden. Eine Termin-Übersicht unserer Rezertifizierungsprüfungen finden Sie hier


NEWS: Unsere neue Prüflabor Broschüre 

Kennen Sie schon unsere neue Prüflabor-Broschüre: "Sicherheit und Zuverlässigkeit für die Werkstoffprüfung". In diesem PDF fassen wir alle Möglichkeiten und Dienstleistungen unseres akkreditierten Prüflabors kompakt zusammen. Von Produkt- und Prozessaudits, über Schadensanalysen für gerichtsfeste Gutachten bis hin zu Metallographie und Stufe-3-Prüfaufsichten ist so einiges dabei. Schauen Sie doch mal rein, Sie werden überrascht sein, was wir alles können. Zum PDF hier klicken


NEWS: Das nächste Tages-Seminar Spektrometrie startet im April

Kostenloses Tages-Seminar-SpektrometrieDas nächste kostenlose Tagesseminar Spektrometrie (#TSS) aus der Seminarreihe: "Spektrometrie zum Anfassen" diesmal mit den Spezialthemen "Elementaranalytik", "Messunsicherheiten" und "Geschichte der Spektrometrie" findet im Herbst 2016 in Essen statt. Den genauen Termin geben wir in den nächsten Tagen bekannt, und veröffentlichen diesen auf der Seite www.Spektrometrie.info, Dort finden Sie aber schon jetzt weitere Informationen zu Inhalten und Anmeldung.

  • de
  • en
Kontakt

Ansprechpartner zum Thema
Messunsicherheit:

W.S. Mitarbeiter Eric Poschmann

Herr Eric Poschmann 
+49 0201 / 316 844 - 13
info@messunsicherheit.info

PDF zum Seminar Messunsicherheiten
Link zum PDF Seminar Messunsicherheiten April 2015 Das kompakte PDF mit Inhalten und Anmeldung zum nächsten Seminar Messunsicherheiten April 2016
Verfolgen Sie uns auf ...
facebook bunt Twitter bunt  G+ bunt Xing bunt